Maxsainer Wappen
Ausbildung
[Impressum] [Kontakt] [Sitemap]
website design software

Ausbildung bei der Maxsainer Blaskapelle

Die Ausbildung von Nachwuchsmusikerinnen und -musikern liegt uns besonders am Herzen. Aus diesem Grund wurde von unserem Dirigenten und den Jugenddirigenten ein Ausbildungskonzept entwickelt, welches hier vorgestellt werden soll.
 

Der Start in die Welt der Musik – Wie funktioniert es?

Bei uns ist es jederzeit m√∂glich die Ausbildung an einem Blasinstrument oder im Bereich des Schlagwerks (Schlagzeug, Stabspiel und Percussion) zu beginnen. Der Instrumentalunterricht wird meist von Musikern aus den eigenen Reihen √ľbernommen. Da dies nicht immer m√∂glich ist kooperieren wir eng mit der Kreismusikschule Westerwald zusammen, oder stellen den Kontakt zu anderen Instrumentallehrern her.
 

Die Bläserklasse РNicht nur in Schulen ein Erfolgsmodell!

Eine Bläserklasse wird von uns dann gestartet, wenn sich in einem kurzen Zeitraum mehrere Kinder oder Jugendliche dazu entscheiden ein Instrument zu erlernen, wobei auch ein späterer Einstieg durchaus möglich ist.

Bläserklasse

Wie in den Schulen, spielen die jungen Musikerinnen und Musiker auch bei uns direkt von Beginn an gemeinsam in einem Ensemble. Dieses steht unter der Leitung unseres Dirigenten Christoph Zirfas.

Parallel dazu l√§uft der oben genannte Einzelunterricht, bei dem von den Instrumentallehrern auf die individuellen Bed√ľrfnisse der Jungmusiker eingegangen wird. Nach etwa 1 -1,5 Jahren Spielzeit und den ersten eigenst√§ndigen Auftritten, sowie der Pr√§sentation des musikalischen K√∂nnens bei unserer j√§hrlichen Konzertreihe wird die Bl√§serklasse dann in das Ausbildungsorchester integriert.

nach oben

Bläserklasse XXL РMan ist nie zu alt zum Musizieren!

Was kann man sich darunter vorstellen? – Geboren wurde die Idee nach dem ersten Auftritt unserer normalen Bl√§serklasse am 1. Mai 2015, als einige Eltern fragten, ob es auch f√ľr sie noch m√∂glich w√§re ein Instrument zu lernen. Unsere Antwort: Na klar ist das m√∂glich! Nach einem Infoabend wurde die Bl√§serklasse f√ľr Erwachsene gegr√ľndet. Der Unterricht erfolgt in Form der Bl√§serklassenproben und in Gruppen- oder Einzelunterricht mit eigenen Instrumentallehrern und der Kreismusikschule. Die Mitglieder der Bl√§serklasse XXL werden nach und nach an das Musizieren mit dem gro√üen Orchester gew√∂hnt, indem sie manche Auftritte mitspielen und an Proben teilnehmen.

 

Das Ausbildungsorchester – Weiter geht’s!

Unser Ausbildungsorchester stellt nach der Bläserklasse die nächste Stufe im Werdegang unserer jungen Musikerinnen und Musiker dar. Anders als bei der Bläserklasse ist die Teilnahme am Ausbildungsorchester nicht auf einen gewissen Zeitraum beschränkt. Hier werden die Kids weiter im Zusammenspiel geschult und auf das Jugendorchester, sowie den E-Lehrgang des Kreismusikverbandes Westerwald vorbereitet (Informationen zum Lehrgang finden Sie am Ende der Seite).

Ausbildungsorchester

Unter Leitung von Tobias Neuer werden die schon etwas schwierigeren und komplexeren St√ľcke in den w√∂chentlichen Proben am Donnerstag zwischen 18:30 Uhr und 19:15 Uhr einstudiert. Die Ergebnisse der Proben werden bei verschiedenen Auftritten in Maxsain und Selters pr√§sentiert. Die musikalische Darbietung des Ensembles ist au√üerdem ein fester Bestandteil unserer Herbstkonzerte.

 

Das Jugendorchester РWeiter aufwärts!

Nach absolvieren des E-Lehrgangs findet die √úberleitung vom Ausbildungsorchester in das Jugendorchester statt. Dabei gibt es jedoch keinen abrupten Wechsel, sondern eine Phase, in der beide Orchester besucht werden. In diesem Zeitraum werden die ‚ÄěNeuen“ von den erfahreneren Jugendlichen an die Hand genommen und somit an das h√∂here Niveau des Jugendorchesters gew√∂hnt.

Ziel des Jugendorchesters ist es das musikalische Verständnis zu erweitern und die jungen Musikerinnen und Musiker auf den D1-Lehrgang des Kreismusikverbandes Westerwald vorzubereiten (Informationen zum Lehrgang finden Sie hier).

Jugendorchester

Unter der musikalischen Leitung von Christopher Horn probt das Jugendorchester im Anschluss an das Ausbildungsorchester ebenfalls jeden Donnerstag von 19:15 – 20:15 Uhr. Auch dieses Ensemble pr√§sentiert sich zu verschiedenen Anl√§ssen im Jahr und beteiligt sich mit mehreren St√ľcken an der j√§hrlichen Konzertreihe der Maxsainer Blaskapelle.

nach oben

Das Vororchester – Noch eins? Wof√ľr denn das?

Ist der D1-Lehrgang geschafft sollen die jugendlichen Musikerinnen und Musiker nun auf die Proben mit dem Hauptorchester des Vereins vorbereitet werden. Dazu wird unter der Leitung von Christopher Horn eine Auswahl an St√ľcken aus dem Repertoire des Hauptorchesters durchgearbeitet und einstudiert. Um die Mitglieder des Vororchesters an den gr√∂√üeren Klangk√∂rper zu gew√∂hnen spielen diese bei manchen Proben und auch Auftritten f√ľr ein paar ausgew√§hlte St√ľcke im Hauptorchester mit. Nach einigen Monaten folgt dann die regul√§re Teilnahme an den Proben und Auftritten des gro√üen Orchesters.

Das Vororchester probt freitags von 18:30 – 19:15 Uhr.

Vororchester

 

 

Du willst ein Instrument lernen?
– ganz einfach!Gesch√§ftsf√ľhrer

 

 

Melde dich einfach bei unserem Jugenddirigent

Christopher Horn, Maxsain.

 

 

 

 

 

 

...oder Sie möchten Mitglied werden?

Beitrittserklärung

Hier können Sie sich das Anmeldeformular herunterladen.

 

 

nach oben